Dezember

365 Dinge, die Du in Berlin und Brandenburg getan haben musst, bevor Du stirbst!

Die Tapas Bar in Charlottenburg bietet feinste spanische Küche, von Fisch bis Fleisch.
Schuhe vom Design-Label Trippen verbinden Umweltverträglichkeit, Langlebigkeit und Stil.
Ein Spaziergang durch die Natur von Neue Mühle in Königs Wusterhausen sorgt für Erholung.
Der Weihnachtsmarkt im Schloss Liebenberg sorgt mit historischer Kulisse für Stimmung.
Schlittschuh-Laufen, Eisstockschießen, Eishockey - auf der Eisbahn Lankwitz geht alles.
Das Restaurant Mutzenbacher bietet original österreichische Gerichte in Alpen-Ambiente.
Der BalloonArtist in Hellersdorf sorgt mit Ballons für originelle Geschenkverpackungen.
Das Eiszeit-Kino im Kreuzberger Kiez punktet mit Filmabenden, Lesungen und Musik-Events.
Zwei ausrangierte S-Bahn-Triebwagen am Flughafen Tegel sorgen als Restaurant für Aufsehen.
In Mellensee bei Zossen schlägt man seinen liebsten Tannenbaum für Weihnachten selber.
Auf dem Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz gibt es Markt-Stände, Rodelbahn und Live-Musik.
In der Kochschule Mitte lernen Profis und Anfänger Feinheiten der internationalen Küche.
Das Hunde-Auslaufgebiet in Arkenberge ist ein beliebter Ort für Spaziergänge und Ausflüge.
Das Wintergarten Varieté-Theater in Tiergarten präsentiert Show, Burlesque und Live-Musik.
Das King's Teagarden am Kudamm bietet schier unendliche Kreationen handgepflückten Tees.
Im Shop Overkill in Kreuzberg findet man Sneaker zwischen Boutique-Flair und Street-Style.
Slotcars4you in Neukölln bietet Liebhabern von Modelauto-Rennen mehr als nur Spielzeug.
Der Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg ist Berliner Tradition.
Dezember abonnieren