352: Beim Lucia Weihnachtsmarkt ins Träumen kommen

Der Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei - wer hier zur Adventszeit noch nicht einmal zwischen den Ständen entlang geschlendert ist, der hat tatsächlich etwas verpasst. Es ist die wohl romantischste und gemütlichste Weihnachtswelt, die die Hauptstadt zu bieten hat. Ein echtes Muss für große und kleine Christkinder.

Ein echter Berliner Klassiker: Der Lucia Weihnachtsmarkt. | Foto: dpa

Die Kulturbrauerei mit ihren alten Fabrikgebäuden dient in der Adventszeit als Kulisse für einen der stimmungsvollsten und beliebtesten Weihnachtsmärkte Berlins. Jedes Jahr zur Adventszeit leuchten hier nicht nur Kränze und Weihnachtsbäume auf - auch die Augen junger und alter Weihnachtsfans. Besonders für Kinder ist der Markt, der nach der schwedischen Lichtbringerin benannt ist, ein echtes Highlight.

Nostalgische  Karussells, ein Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken und tägliches Kulturprogramm beschäftigen Groß und Klein. Ein Bungee Trampolin, leise nordisch-skandinavische Musik und schwedische Stände mit besonderen Glühweinkreationen runden das Weihnachtserlebnis für die Familie ab. Eine besondere Attraktion ist die Mantel-Heizung, die mit einem Holzofen vorgewärmte, an Stangen hängende Pelzmäntel für frierende Besucher bereithält - damit einem nicht nur innerlich warm ums Herz wird. Frohe Weihnachten!

Informationen:

Öffnungszeiten 2016
vom 21. Nov bis 22. Dez 2016
Mo- Fr 15-22 Uhr
Sa-So 13-22 Uhr

Kulturbrauerei
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin-Prenzlauer Berg

www.lucia-weihnachtsmarkt.de

Kommentieren