013: Schlittenfahren auf dem Teufelsberg

Wilmersdorf, entlang der Teufelsseestrasse erhebt sich Berlins höchster Berg, dieser wurde nach dem 2. Weltkrieg aus Kriegstrümmern aufgeschüttet und ist eins der schönsten Naherholungsgebiete Berlins.

Der Teufelsberg in Berlin ist im Winter einer der schönsten Orte. | Foto: dpa

Für Jens Kipke, 39 aus Lichtenberg eint Ort, an dem man gewesen sein muss:
"Hier bin ich das erste Mal als ich 4 Jähriger auf einer Plastiktüte unterm Hintern runtergerodelt, 30 Jahre später nach einer durchzechten Nacht mit Freunden haben wir uns blaue Müllsäcke auf einer Tankstelle gekauft und sind runtergerodelt. Ich habe mich wie ein 4 Jähriger inklusive blauer Flecken am Hintern gefühlt“

Diese Seite teilen:

Kommentieren