261: Auf den Spuren von Bonnie & Kleid wandeln

Der kleine, unscheinbare Laden im Souterrain wirkt auf den ersten Blick ganz normal. Erst beim zweiten Hinschauen bemerkt man, wie außergewöhnlich die vielen liebevoll-zusammengesuchten Kleidungsstücke sind, die hier an den Haken hängen. Willkommen im Bonnie & Kleid!

Vom 20'er-Jahre-Dress bis zum 70'er-Jahre-Anzug - das Bonnie & Kleid hat alles!

"Die Mode kommt irgendwann wieder" - wer nach diesem Prnzip lebt, dürfte im Bonnie & Kleid in der Kreuzberger Gneisenaustraße sein wahres Paradies gefunden haben. Es ist fast egal, welche Klamotten aus welchem Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts Du gerade benötigt - der kleine gemütliche Shop hat einfach alles, was Kostüme und Accessoires jener vergangenen Tage betrifft. Natürlich für sie und für ihn!

Ihre beachtliche Ansammlung aus Kleidern und Petticoats der 20'er- und 50'er-Jahre hat die amerikanische Laden-Inhaberin Mariko Korican-Pentagram bei Reisen rund um die Welt auf Flohmärkten gefunden. Das Motto: Nur speziell ist normal genug. Ungewöhnliche Accessoires und auffällige Kostüme warten hier auf ihren Einsatz. Deshalb gilt: Vorbeikommen, aussuchen, ausleihen - und einen unvergesslichen Auftritt hinlegen! Und das Beste: Die Secondhand-Kleidungsstücke sind zum Teil sogar käuflich zu erwerben! Na dann - nichts wie zurück in die Vergangenheit!

Informationen:

Öffnungszeiten
Mo-Sa 12-20 Uhr

Telefonnummer: 030-695 09 684

Bonnie & Kleid
Gneisenaustraße 9, 10961 Berlin-Kreuzberg

Diese Seite teilen:

Kommentieren