265: Einen sexy Hüftschwung erlernen

Dass Tanzen rundum glücklich macht, beweisen die Kurse der Tanzschule Walzerlinksgestrickt in Kreuzberg. Von leidenschaftlich lateinamerikanisch, über elegant europäisch, bis hin zum schwungvollen Step, Swing und ChaCha ist alles dabei. Hier kommt jeder auf seine Kosten - von jung bis alt, vom Hobby-Tänzer bis zur professionellen Rampen-Sau.

Egal welcher Tanz - Schweiß und gute Laune sind garantiert! | Foto: dpa

Wenn die Tanzschule Walzerlinksgestrickt etwas bietet, dann ist es Abwechslung. Regelmäßig finden hier sowohl Tango- und Standard-Latein-, als auch Salsa- und Swing-Interessierte in hoch-professionellen Tanzkursen zusammen, um sich in den bestmöglichen rhythmischen Bewegungen zu trainieren. Dabei werden hier gleichermaßen Beginner und Fortgeschrittene ausgelastet. Ganz so, wie es sich gehört.

Der große Ballsaal, das ehemalige Sudhaus des denkmalgeschützten Brauereigebäudes, atmet den Stil der 20'er und 30'er Jahre: Dunkles Parkett, schwere Samtvorhänge die von einer 6 Meter hohen Decke hängen und eine Galerie, die den Saal umläuft. Das Walzerlinksgestrickt ist aber nicht nur eine Tanzschule, sondern auch Lounge und Treffpunkt aller Tanzbegeisterten. Wer hierher findet, der hat nicht nur Freude an Musik und Tanz, sondern auch an wunderbar entspannter Gesellschaft. Die Tanzschule Walzerlinksgestrickt ist ein Ort in Berlin, den man einfach erlebt haben muss!

Informationen:

Öffnungszeiten
Mo-Fr 18-22:30 Uhr
Sa unregelmäßig  
So 15-21 Uhr

Anfahrt
U-Bahnhof Mehringdamm
U-Bahnhof Platz der Luftbrücke

Telefonnummer: 0170-806 77 03 und 030-69 50 50 00

Ballhaus Walzerlinksgestrickt
Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin-Kreuzberg

www.walzerlinksgestrickt.de

Diese Seite teilen:

Kommentieren