Bei "Der Bachelor" geht die Eifersucht herum

Bachelor Daniel sucht seine Traumfrau: In der dritten Wochen in Florida sollen ihm hierbei wieder einmal verschiedene Dates helfen.

Foto: MG RTL D

Aktuell kämpfen noch 15 Frauen um das Herz von Daniel Völz. Doch in dieser Staffel hat sich RTL etwas Besonderes ausgedacht: Es stoßen noch zwei weitere Damen in die Gruppe hinzu. Das weiß allerdings noch keine der anderen Kandidatinnen und es sorgt für noch mehr Chaos als es sowieso schon in der Villa herrscht.

Die Bilder zur dritten Folge "Der Bachelor"

"Der Bachelor" 2018: Das Baywatch-Date sorgt für Herzklopfen

Unter dem Motto "Baywatch" trifft sich der Rosenkavalier beim ersten Date mit sieben Frauen am Strand. Hier wird es sportlich - und Daniel scheint es sehr zu gefallen. "Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so viel Spaß hatte, geschweige denn, dass so schöne Frauen dabei waren", sagt er.

Wer zum nächsten Einzeldate geht, müssen die Mädels diesmal selbst entscheiden. Doch hier wird kurzerhand gelost. Lina ist die Glückliche, die dem Bachelor bei einer seiner größten Ängste zur Seite stehen darf.

"Der Bachelor" 2018: Eifersucht beim Rollschuh-Date

In der Mädelsvilla eskaliert es und spaltet die Frauen in zwei Lager. "Heute Nacht war die Hölle los", kommentiert Nadine die Ereignisse. "Es war unglaublich. Was hier passiert ist", sagt Janina.

Bachelor Daniel lädt schließlich noch zum Rollschuhlaufen ein. Das Gruppendate wird für Svenja schließlich noch zum Einzeldate, was einigen überhaupt nicht gefällt. "Ich bin ziemlich geschockt. Sie hatte schon ihr Einzeldate und mit anderen hat er noch gar nicht gesprochen", sagt Meike.