Ed Sheeran und Mark Forster sind für den Echo 2018 nominiert

Und damit gehören die Musiker nicht allein zu den Glücklichen. Wer am 12. April 2018 auf den begehrten, deutschen Musikpreis hoffen darf, erfährst Du hier.

Foto: dpa

Mit vier Nominierungen führt Ed Sheeran das Rennen um den deutschen Musikpreis an. Er wird dicht gefolgt von Luis Fonsi und Alice Merton und Bausa, die mit drei Nominierungen dabei sind. Auch Mark Forster, The Kelly Family und Die Toten Hosen können dieses Jahr auf einen Echo hoffen. 

Echo 2018: Rita Ora und Liam Payne als Live-Acts bestätigt

Auch die ersten Live-Acts wurden bestätigt: Rita Ora ist sowohl als Solokünstlerin und mit Liam Payne auf der Bühne zu sehen. Außerdem treten auch Jason Derulo und Helene Fischer auf.

Die Preisverleihung findet am 12. April 2018 in der Messe Berlin statt. Seit Donnerstag können 550 Jury-Mitglieder über die Nominierten abstimmen.

Echo 2018: Diese Künstler sind nominiert