So schön klingt Ed Sheerans Duett mit Andrea Bocelli!

Nach Beyoncé hat Ed Sheeran eine weitere Version von "Perfect" aufgenommen. Diesmal mit Opernsänger Andrea Bocelli!

Seine Single "Perfect" – die aktuelle #1 der deutschen Charts – ist jetzt in einer weiteren ebenso überraschenden wie großartigen Version zu hören: Die Rede ist von der Zusammenarbeit von Ed Sheeran mit dem italienischen Star Andrea Bocelli. Die beiden haben eine orchestrale Version des Hits produziert - und das auf Italienisch.

In dem Video zu dem neuen Titel kann man die Aufnahmen des Liedes in Bocellis Haus in der Toskana mitverfolgen.  "Perfect Symphony" – so der offizielle Titel der Version – verzaubert mit wunderschönen klassischen Klängen. Der britische Popsänger traut sich sogar einige Zeilen auf Italienisch zu singen. Und er macht seine Sache richtig gut!

Eds Bruder Matthew Sheeran – ein klassischer Komponist – hatte die Idee einer orchestralen Version und komponierte das Arrangement, das etwa zur selben Zeit wie das Original aufgenommen wurde. Später hatten dann sowohl Ed als auch Matthew die Idee, Andrea zu fragen, ob dieser dazu singen wolle. 

Außerdem überraschte Ed Sheeran eine Woche zuvor mit einem Duett mit der Pop-Ikone Beyoncé.

Beide Videos könnt ihr hier anschauen: