Verlobung von Harry und Meghan ist jetzt offiziell

Nun ist es offiziell: Prinz Harry und die Schauspielerin Meghan Markle haben sich verlobt!

Foto: dpa

Der britische Prinz Harry und die US-Schauspielerin Meghan Markle haben sich verlobt. Das teilte das Königshaus am Montag in London mit. Die Hochzeit soll im Frühjahr 2018 stattfinden. Die Queen und Prinz Philip seien "außer sich vor Freude für das Paar und wünschen ihnen alles Glück", teilte ein Sprecher des Buckingham-Palasts mit.

Das Paar habe sich im November entschieden zu heiraten, hieß es in einer Mitteilung auf dem Twitter-Account des Clarence House, dem Sitz von Prinz Charles. Harry habe Queen Elizabeth II. und enge Familienmitglieder in Kenntnis gesetzt. 

Im September 2016  zeigten sich die beiden bei den «Invictus Games» in Toronto erstmals turtelnd in der Öffentlichkeit und befeuerten die Gerüchteküche. In London spielen sie dagegen lange Katz und Maus mit den Medien.

Quelle: dpa