Diese Beautytrends sind nicht für jedermann!

Arno und die Morgencrew sind verrückten Schönheitsexperimenten auf den Grund gegangen und haben dabei selbst aus dem Nähkästchen geplaudert.

Foto: dpa

Männer mit gewaxter Brust und Frauen mit gefärbten Axelhaaren. Manche Beautytrends könnten außergewöhnlicher nicht sein. Was unsere Morgencrew und die 104.6 RTL-Hörer dabei Verrücktes erlebt haben, kannst Du Dir hier anhören.

Darum rasieren sich Frauen das Gesicht

Der neueste Hype kommt aus Asien und nennt sich "Dermaplaning". Dahinter versteckt sich eine Gesichtsrasur für Frauen, bei der mit Rasierklinge oder Skalpell die oberste Hautschicht abgetragen wird. Vorteil: Die Haut fühlt sich an wie ein Baby-Popo und kann Pflege nun besser aufnehmen. Nachteil: Es kann zu Hautirritationen kommen und das nachwachsende Haar kann sich durch den geraden Schnitt stoppelig anfühlen. 

In den USA ist Dermaplaning bereits im Trend und das Netz ist voll mit "Do-it-yourself-Videos" zum Thema. Auch Deutsche Kosmetikstudios bieten immer häufiger das "Facial Shaving", wie es auch genannt wird, an. Die Anfänge der Gesichtsrasur für Frauen liegen übrigens weit zurück. Marilyn Monroe und Elizabeth Taylor sollen es schon in den 50er Jahren getan haben. Beide waren bekannt für ihre schöne Haut.

Vielleicht also eine Überlegung wert? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare!