Führerscheinpflicht für Radfahrer?

Autofahrer in Berlin haben es oft nicht leicht. Erst werden in halb Berlin Tempo-30-Zonen eingeführt und nun werden sie allmählich auf Berlins Straßen von Fahrradfahrern verdrängt. Immer mehr von ihnen fordern deshalb eine Führerscheinpflicht für Radfahrer.

Quelle: dpa

Autofahrer müssen in diesen Tagen einiges über sich ergehen lassen. Am Wochenende legte die Berliner Sternfahrt halb Berlin lahm und als ob das nicht genug wäre, wollen diese Woche Berliner Polizei und Ordnungsämter mit einer Aktionswoche gegen Falschparker vorgehen.

Mehr Recht im Straßenverkehr

Unter dem Motto "Fahrradland Deutschland. Jetz!" demonstrierten am Sonntag bis zu 250.000 Menschen im Rahmen der Sternfahrt für bessere Radverkehrsbedingungen in Berlin und mehr Recht im Straßenverkehr.

Immer mehr Autofahrer fordern jetzt im Gegenzug eine Führerschein- und Kennzeichenpflicht für Fahrradfahrer. Übertrieben oder notwendig? Am Ku’damm sammelt Hans Meinungen von Auto- und Fahrradfahrern!

             Mehr zum Thema heute in der Hans Blomberg Show von 14 bis 19 Uhr.  
                                    >> Hier geht es zum Live-Stream <<