narrative-794978_1920.jpg

Neben dem Mauerfall jähren sich auch die Berliner Märchentage zum 30. Mal. Über drei Wochen lang werden überall in Berlin Märchen für kleine und große Besucher*innen erzählt.

Anlässlich des Mauerfall-Jubiläums finden vom 07. bis 24. November die Berliner Märchentag unter dem Motto "Märchen überwinden Grenzen" statt. Mittelpunkt des Festivals sollen die verbindenden Elemente der erzählten Märchen sein. Sie sind Brücken zwischen verschiedenen Kulturen und Menschen und schaffen Gemeinsamkeiten.

Aus Anlass der Berliner Märchentage öffnen Schulen, Buchhandlungen, Theaterhäuser und viele weitere Einrichtungen ihre Türen, um Märchen von der "kleinen Meerjungfrau" oder "Aschenputtel" zu erzählen. Die meisten Veranstaltungen der Berliner Märchentage können von kleinen und großen Besucher*innen kostenlos besucht werden. Den Veranstaltungskalender findest Du hier.

Infos zu der Veranstaltung

- Was: 30. Berliner Märchentage
- Wann: 07. bis 24. November 2019
- Wo: verschiedene Orte in Berlin

Das könnte Dich auch interessieren