Gaon_Chart_K_pop_Awa_48320308.jpg
 (Foto: dpa)

Berlin wegen "BTS" im Ausnahmezustand - und Hans mittendrin.

BTS - bei diesen drei Buchstaben flippen Teenies aus - und das weltweit. Denn hinter den Bangtan Boys (kurz: BTS) verstecken sich sieben junge Koreaner, die sich seit ihrer Gründung 2013 zur absoluten K-Pop-Sensation entwickelt haben.

Sie haben sämtliche Preise in Asien abegräumt, stehen in den USA auf Platz 1 und knackten mit ihrem Musikvideo "Idol" den YouTube-Rekord. Der Clip wurde innerhalb von 24 Stunden 85 Millionen Mal angeschaut.

Jetzt sind sie erstmals in Deutschland: Am 16. und 17. Oktober traten sie in der Mercedes-Benz-Arena auf. Die Tickets waren natürlich innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Die Fans campierten vor dem Hotel und der Halle. Berlin im Ausnahmezustand - und Hans mittendrin:

Zwischen Eltern und Teenies: Das geschah vor und nach dem Konzert von BTS

Die Hans Blomberg Show von 14 bis 19 Uhr.

>> Hier geht es zum Live-Stream <<

Hans_Blomberg_Show_800x400px_nominiert.jpg