In diesem Restaurant schweben wie von Zauberhand die Nudeln über dem Teller.

Die "Flying Noodles" sind absoluter Hype – in ganz Deutschland. Aber natürlich wäre Berlin nicht Berlin, wenn es diesen Trend nicht schon längst geben würde. Im Anjoy in Prenzlauer Berg hat Julia die Trend-Nudeln getestet – hier Ergebnis kannst Du Dir hier anhören:

Trend-Check mit Julia
Playliste anzeigen

Auf Instgram sind die fliegenden Nudeln ein echter Hit. Unter dem Hashtag #flyingnoodle gibt es fast 6.000 Beiträge. Egal ob mit Essstäbchen oder mit Gabel – die Bilder sehen immer spektakulär aus.

So funktioniert der Trick

Das Geheimnis hinter den "Flying Noodles" ist ein Stab, der in der Mitte des Tellers platziert wird. An ihm sind die Stäbchen befestigt und die Nudeln darüber gelegt. so sieht es aus, als würden die Nudeln schweben.

NEU: Die Julia Porath Show

Immer sonntags zwischen 8-10 Uhr präsentiert sie die Trends der Woche in der "Julia Porath Show". Hits, Hypes und Hashtags. Worüber wird im Netz geredet, welches Video geht gerade viral. Julia kennt sich bestens aus – bei Food, Fashion, Streaming und Lifestyle.

Jeden Sonntag von 8-10 Uhr auf 104.6 RTL.

Das könnte Dich auch interessieren