Sehr stille Heilige Nacht

Arno über Weihnachten ohne Weihnachtsmann.

Wie wohl dieses Weihnachtsfest wird? Also sicher ist nur, dass es am 24sten Dezember stattfindet. Obwohl.... wer weiß ... in diesem Jahr kam vieles anders als geplant... Und tatsächlich könnte es dazu kommen, dass es das erste Mal seit rund 2000 Jahren eine wirklich sehr ruhige, stille, besinnliche Adventszeit und Weihnacht wird. Gut, meine Frau, mein Sohn und ich verbringen Weihnachten traditionell immer im kleinen Kreis: meine Schwiegereltern, Kater Elvis und wir. Aber für viele ist das Fest nur denkbar mit großer Familien-Zusammenkunft oder einer Reise zu den Verwandten. Ob das was wird? Auch der Weihnachtsmann-Besuch fällt bei vielen in diesem Jahr aus. Viele Weihnachtsmann-Agenturen bieten wegen Corona nämlich gar keine Vermittlung von Weihnachtsmännern an. Der Weihnachtsmann als "Super-Spreader" ... möchte ja auch keiner! Manche Kinder werden sich jetzt freuen: in diesem Jahr für den Weihnachtsmann kein Gedicht auswendig lernen oder Blockflöte üben! Aber mal im Ernst - wie erklären Eltern das ihren Kindern? Der Weihnachtsmann kommt dieses Jahr nicht - der ist in Quarantäne. Oder was sagt man da? Meine Morgencrew hat rausgefunden, dass es tatsächlich einige wenige Agenturen gibt, die trotz Corona Weihnachtsmänner vermitteln. Zum Beispiel weihnachtsmann-mieten.de. Da wurde dafür extra ein Hygiene-Konzept entwickelt. Andere bieten Weihnachtsmann per Videokonferenz an. Wie unweihnachtlich! Um aber jetzt schon in Weihnachtsstimmung zu kommen empfehle ich das 104.6 RTL Weihnachtsradio online. Rund um die Uhr Weihnachtsmusik. Schöne Adventszeit wünsche ich!

Gewinnspiele

undefined
Live
Audiothek