titel_google_Hacks.jpg

Diese "Easter-Eggs" lösen versteckte Funktionen aus.

Immer wieder veröffentlicht Google geheime Botschaften in der Suche und in ihren Produkten. Diese Funktionen heißen "Easter Eggs" und lösen versteckte Spiele oder andere Überraschungen aus. Oft verknüpft Google diese mit Jahrestagen oder berühmten Personen. Zum 80. Jahrestag von "Der Zauberer von Oz" hat sich Google mit seiner Such-Funktion ein neues "Easter-Egg" einfallen lassen.

Schau Dir hier das neue Google Easter-Egg an:

Wenn man "Der Zauberer von Oz" in die Google-Suche eingibt und dann auf die roten Schuhe oben rechts im Bildschirm klickt, wirbelt das Suchfenster wie ein Tornado und erscheint dann im Sepia-Ton. Klickt man anschließend auf den Tornado, gelangt man wieder zur Normalansicht zurück.

"Der Zauberer von Oz" erschien vor 80 Jahren im August 1939. Im Film muss Dorothy die Hacken ihrer roten Glitzerschuhe aneinanderschlagen, um nach Hause zurückzukehren. Mit dem Tornado gelangt sie nach Oz. Der Anfang und das Ende des Films wurde in Sepia gefärbt, der Mittelteil dagegen in Farbe.

Die 5 beliebtesten Google-Easter-Eggs und Doodles

1. Lass Google eine Rolle machen

Kurz und einfach: Gib in die Suche "do a barrel roll " ein und klicke auf "Enter". Gern geschehen!

2. Spiele kostenlos Pacman

Gib den Befehl "google.com/pacman" in Deine Adressleiste ein und spiele die kostenlose Variante des Kultspiels. Aber Achtung: Suchtgefahr!

pacman.jpg

3. Arcade-Game "Breakout"

Google hat noch ein verstecktes Klassik-Game im Angebot: "Atari Breakout". Einfach den Suchbegriff "Atari Breakout" in die Bildersuche eingeben und schon verwandeln sich die Bilder zu Steinen, die Du mit einem Ball zerstören musst. Hier gelangst Du direkt zum Game: https://elgoog.im/breakout/

Kleiner Tipp: Gib "play snake", "tic tac toe" oder "solotaire" in das Suchfester ein.

breakout.jpg
tictactoe.jpg

4. Die schräge Suche

Gib auf Google den Befehl "askew" in die Suchmaske ein. Du wirst die schrägsten Dinge finden.

askew.jpg

5. Lass Suchergebnisse verschwinden

Gib den Begriff "zerg rush" in die Google-Suche ein und lass bunte Kreise die Suchergebnisse auffressen. Du kannst versuchen, die roten und gelben Kreise abzuschießen, doch eigentlich hast Du keine Chance.

zerg-rush.jpg

Das könnte Dich auch interessieren