haus-des-Geldes-Netflix.png
Foto: Netflix

Die beliebte Netflix-Serie bekommt eine 3. Staffel!

Das Ende war eigentlich geschrieben, die Geschichte erzählt. Doch dann kam der riesige Erfolg und die Macher der spanischen Serie "Haus des Geldes" entschieden sich um und kreierten eine dritte Staffel.

Das hat Netflix jetzt offiziell mit einem Video bestätigt:

Die Dreharbeiten haben begonnen und alle Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Professor, Tokio, Rio, Denver, Helsinki, Nairobi und Stockholm freuen.

Achtung: Spoiler-Alarm für Staffel 2

Laut Trailer soll auch "Berlin" in der neuen Staffel eine Rolle spielen. Wie geht das? Denn eigentlich wurde Berlin in der letzten Folge erschossen. Möglich wäre, dass es sich in der neuen Staffel um Rückblenden handelt.

Das könnte Dich auch interessieren