whatsapp.png

Diese neuen Funktionen erwarten Dich im November bei WhatsApp!

Es gibt gute und schlechte News! Bei WhatsApp gibt es in nächster Zeit schwerwiegende Veränderungen für alle, die ihre Daten über ein "Backup" sichern. Allerdings gibt es auch ein wirklich tolles neues Feature bei den Sprachnachrichten zu verkünden.

Änderungen bei der Datensicherung

Täglich werden unzählige Fotos und Videos hin und her geschickt. Daten, die Nutzer durch das "WhatsApp-Backup" in einer Cloud sichern können. Das ist nützlich, da so bei Verlust oder Handywechsel alte Daten schnell wieder hergestellt werden können. Bei Android-Nutzer ist das Google Drive und iCloud bei iOS. Das soll ab dem 12. November ändern.

Durch eine Änderung der Datensicherung werden Backups, die länger als ein Jahr nicht aktualisiert wurden, gelöscht. Nutzer sollten also dringend ihre Daten zuvor selbst manuell sichern! Wer das ab und zu macht, braucht keine Sorgen und seine Fotos und Videos haben.

So geht die manuelle Sicherung:

Unter "Einstellungen" findest Du den Menüpunkt "Chats". Dann brauchst Du nur noch auf "Chat-Backup" und "sichern" klicken.

cup-2218405_1280.jpg

Autoplay bei Sprachnachrichten

Schon die "Lock-Funktion" war eine riesen Erleichterung für alle Fans der Sprachnachricht. Endlich konnten wir Audios aufnehmen ohne uns den Daumen platt zu drücken. Jetzt rollt WhatsApp ein weiteres neues Feature aus: Mehrere Sprachnachrichten können jetzt hintereinander abgespielt werden. Akustisch ertönt ein kurzer Ton zwischen dem Wechsel der einzelnen Nachrichten.

girl-1245713_1280.jpg

Das könnte Dich auch interessieren