couple-1210023_960_720.jpg

LAT-Beziehungen ist gerade ein Trend, der jetzt auch nach Deutschland rüber schwappt. Die Morgencrew hat mit Paaren und Beziehungsexperten gesprochen, um herauszufinden, ob das funktioniert.

Man führt eine Beziehung, aber wohnt in getrennten Wohnungen. LAT-Beziehungen nennt sich der neue Trend aus den USA. LAT – englisch für Living Apart Together – ein Beziehungsmodell, das auch in Deutschland immer mehr Zustimmung findet.

Was bedeutet LAT?

Living Apart Together bezeichnet man das Lebensmodell, bei denen man ist in festen Händen ist, aber getrennt wohnt. LAT-Beziehungen sind vor allem unter 20 bis 30 Jährigen sehr beliebt, aber auch bei vielen älteren Paaren scheinen die Vorteile des getrennten Wohnens zu überwiegen.

Die Morgencrew hat mit Paaren und Beziehungsexperten gesprochen, um herauszufinden, wie gut das funktioniert:

LAT-Beziehungen
Playliste anzeigen

Das könnte Dich auch interessieren