Sasha überraschte Berliner Passanten anlässlich des RTL-Spendenmarathon in der U-Bahnstation Alexanderplatz mit einem Straßenkonzert.

Was für eine Überraschung für Berliner Passanten, als sie auf einmal in der U-Bahnstation am Alexanderplatz Sashas kleinen Straßen-Gig miterleben durften.

Auf kleiner Fläche am Bahnhof gab einer der beliebtesten Musiker Deutschlands ein Konzert und präsentierte dabei gleich seinen neuen Song "Lichterketten" und weitere Songs - unter anderem auch aus seinem neuen Album "Schlüsselkind".

Auf einmal steht Sasha am Bahnhof und spielt Musik...

Für den RTL-Spendenmarathon 2018, die jährlich stattfindende Spendenaktion für notleidende Kinder, schrieb Sasha mit "Lichterketten" den offiziellen Kampagnensong und wollte mit dem Mini-Konzert auf das große Benefiz-Fernseh-Event am 22. November aufmerksam machen.

Wenn Du auch helfen willst, dann kannst Du unter wirhelfenkinder.rtl.de spenden.

Das könnte Dich auch interessieren