Reisen zukünftig nur noch für Geimpfte?

Die Morgencrew und unsere Hörer diskutieren dieses heikle Thema.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Geimpft und was dann? Nach wie vor läuft das Impfen weiter schleppend, aber schon richtet sich der Blick auf die Zeit danach. Sollen Geimpfte dann Vorteile haben? Reisen dürfen mit einem Impfpass oder auf Konzerte oder ins Stadion gehen? Bisher hat die Bundesregierung solche Vorstöße abgelehnt, weil sie keine Zwei-Klassen-Gesellschaft will.

23.02.2021
Das denkt die Morgencrew über die Idee von Reisen nur noch für Geimpfte.
Reinhören
 

23.02.2021
Keine Reisen ohne Impfung - das denken die 104.6 RTL Hörer
Reinhören
 

Urlaub in Alltours-Hotels künftig nur mit Corona-Impfung

Der Düsseldorfer Reiseveranstalter Alltours zum Beispiel will vom Herbst an in seinen eigenen Urlaubshotels der Marke Allsun nur noch Gäste mit einer Corona-Impfung beherbergen. Diese Regel solle voraussichtlich ab dem 31. Oktober gelten, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der genaue Zeitpunkt hänge vom Verlauf der Impfungen ab. Alltours betreibt unter dem Namen Allsun 35 Hotels auf Mallorca, den Kanaren und in Griechenland.

Arnos Kolumne

undefined
Live
Audiothek