Welcome to the Jungle! 12 neue Möchtegern-Promis starten ihr Abenteuer im Dschungelcamp.

Am 11. Januar startet die 13. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Doch wer sind die neuen Stars, die sich diesmal ins Dschungelcamp wagen? 2018 gewann Jenny Frankhauser, die Halbschwester von TV-Sternchen Daniela Katzenberger, die 12. Staffel. Jetzt bestätigte RTL alle zwölf mutigen Promis, die ihre Nachfolge antreten wollen. Mit dabei sind ein GSZS-Star, Ex-Bachelor-Kandidaten, Realty-Show-Stars und natürlich Schlagersänger.

Die Morgencrew über alle 12 Dschungel-Kandidaten

Die neuen Dschungelcamp-Kandidaten im Überblick

Felix van Deventer – GZSZ-Star
Sibylle Rauch – Erotik-Ikone
Tommi Piper – Schauspieler & Stimme von Alf
Gisele Oppermann – Model
Chris Töpperwien – Currywurstmann
Evelyn Burdecki - Bachelor-Kandidatin
Domenico de Cicco – Bachelorette-Kandidat
Leila Lowfire – Sex-Expertin
Peter Orloff – Schlager-Star & Produzent
Sandra Kiriasis – Bob-Olympiasiegerin
Bastian Yotta – selbsternannter Millionär
Doreen Dietel - Schauspielerin

Sonja Zietlow (50) und Daniel Hartwich (39) senden ab dem 11. Januar wieder täglich live aus dem australischen Urwald. Neben den Herausforderungen des Dschungels müssen sich die VIPs auch wieder dem Urteil der RTL-Zuschauer unterwerfen. Die entscheiden jeden Tag aufs Neue per Telefonabstimmung, welcher der Stars in der ersten Woche zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss. Ab der zweiten Woche muss an jedem Tag ein Star – derjenige mit den wenigsten Anrufen – das Camp verlassen.

Das könnte Dich auch interessieren