1532102.jpg

Wer bekommt am meisten und wer am wenigsten Gehalt für seine Teilnahme?

Im Jahr 2016 bekam Brigitte Nielson die Rekordsumme von 200.000 Euro für ihre erneute Teilnahme am Camp. Ein Hauch von Hollywood fehlt 2019 im Camp und so gibt es 2019 keine Rekordsumme für die Promis.

Das sind die Gagen der Dschungelcamp-Stars!

Je nach Bekanntheitsgrad ist die Spanne aber auch in diesem Jahr groß. Schlusslicht ist Model Gisele Oppermann mit 20.000 Euro. Evelyn Burdecki, Domenico de Cicco, Tommi Piper und Doreen Dietel sollen eine Summe von 30.000 Euro bekommen. Peter Orloff, Chris Töpperwien, Sandra Kiriasis und Leila Lowfire sollen laut Berichten rund 50.000 Euro bekommen. Die Gage von Bastian Yotta und Felix van Deventer soll zwischen 80.000 und 70.000 Euro liegen. Top-Verdienerin soll Schauspielerin Sibylle Rauch mit einem geschätzten Gehalt von 100.000 Euro sein.

Erstmals eine Siegprämie für den Dschungelkönig

In diesem Jahr lohnt sich das Durchhalten für die Camp-Bewohner so richtig. Denn der Gewinner oder die Gewinnerin bekommt zusätzlich zur Gage noch eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro. So etwas gab es in noch keiner Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"!

Die Luxus-Artikel der Promis

Natürlich dürfen alle Kandidaten wieder zwei Luxus-Artikel mit in den Dschungel nehmen. Neben den obligatorischen Cremes und Glücksbringern, gibt es dieses Jahr auch Haarfärbemittel für Chris Töpperwien, Hantel für Peter Orloff und ein Stillkissen für Domenico.

Sie Dir hier alle Luxusartikel in der Galerie an:

Das könnte Dich auch interessieren