ed-bts.jpg
Foto: dpa

Diese Zusammenarbeit würde die Musikwelt auf den Kopf stellen. Laut Ed Sheeran ist gemeinsame Musik mit der koreanischen Boygroup im Rahmen der Möglichkeiten.

Momentan tourt der "Shape Of You"-Sänger mit seinem Nummer-ein-Album "÷" um die Welt. Auch in Deutschland wird der Superstar im Sommer 2019 vier Arenen füllen.

Ein sehr straffer Terminplan, was Ed Sheeran dazu veranlasst, danach etwas kürzer zu treten und vorerst keine weiteren Alben zu veröffentlichen. In einem Interview mit dem Radiosender BBC Radio 2 kann er sich jedoch vorstellen, weiter Musik zu produzieren – wenn auch nicht für sich selbst.

Anscheinend ist Ed Sheeran bei der Suche für eine passende Kollaboration schnell fündig geworden und das lässt Fans aus Welt ausflippen. Wie er bei einer Twitter-Frage-Antwort-Runde vom "Heat"-Magazin erzählte, ist er großer Fan von den Bangtan Boys.

Auf Frage die Frage eines Twitter-Users, ob man in irgendwann eine Zusammenarbeit zwischen Ed Sheeran und BTS erwarten kann, antwortet der Brite: "Um ehrlich zu sein, habe ich bereits einen Song für sie geschrieben und habe vor kurzem erfahren, dass sie mit diesem bereits herumspielen. Mir gefallen die Jungs von BTS sehr. Ich denke, sie sind wirklich großartig."

Allein Möglichkeit einer Kollaboration lässt die Herzen beider Lager höher schlagen, was man vor allem an den Reaktionen der ARMY – die BTS‘ Fanbase – sehen kann:

Das könnte Dich auch interessieren