David_Guetta_56026307.jpg
 (Foto: dpa)

Mit 17 legte er in seinem Jugendzimmer auf, mit 50 auf der ganzen Welt: David Guetta gehört zu den angesagtesten DJ's der Clubszene. Das beweist er auch auf Album Nummer 7 - das auch "7" heißt und heute (Freitag) herauskommt.

Vier Jahre ist es her, seitdem der Franzose seine Fans mit einem neuen Album versorgte. Diese können sich heute doppelt freuen, denn der Star-DJ veröffentlicht am heutigen 14. September ein Doppelalbum.

Sein siebtes Studioalbum, das passenderweise auch den Namen "7" trägt soll laut Guetta ein besonders wichtiges in seiner 33-jährigen Karriere sein, wie er per Instagram bei der Ankündigung des Albums am 23. August erklärte.

Und das Album hat es in sich. Gespickt mit einer Reihe seiner jüngsten Megahits wie "2U" mit Justin Bieber, "Flames" mit Sia, oder "Don't Leave Me Alone" mit Anne-Marie enthält der Langspieler satte 15 Tracks.

Allgemein kann sich die Feature-Liste auf dem Album sehen lassen. Anne-Marie, Bebe Rexha, Black Coffee, G-Eazy, J.Balvin, Jason Derulo, Jess Glynne, Justin Bieber, Lil Uzi Vert, Madison Beer, Martin Garrix, Nicki Minaj, Sia, Stefflon Don, Steve Aoki und Willy William sind auf "7" vertreten.