Ed_Sheeran_61929909.jpg
Foto: Ricardo Rubio/Europa Press/dpa

Wer hätte das gedacht? Ed Sheeran scheint auf der Uni ausgerechnet in Musik durchgefallen zu sein, bevor er als einer der größten Musikstars der Welt bis zu 150 Millionen Platten verkauft.

Der Sänger besuchte 2009 die Academy of Contemporary Arts in Guildford. Man könnte meinen, dass einem Megatalent wie Ed Sheeran in einer Musik-Universität die Einsen nur so zugeworfen werden.

Aber das ist bei Ed ganz und gar nicht der Fall, wie Fans sich bei der Ausstellung "Ed Sheeran Made in Suffolk" in Ed’s Geburtsort Ipswich vergewissern konnten. Neben verschiedenen Ausstellungsstücken aus seiner Kindheit war auch ein Zeugnis der oben genannten Universität Teil der Exposition und da stand ein dickes, fettes "ungenügend" drauf.

Nach einem Jahr schmiss der "Shape Of You"-Sänger die Uni, um sich vollends auf seine Musikkarriere zu konzentrieren. Der Rest der Erfolgsgeschichte ist bekannt…

Das könnte Dich auch interessieren