spice.png

In einem Interview wurde es verkündet: „Spice Girls“ kommen zurück und um eine Tour stehen die Zeichen gut. Nur Posh Spice Victoria Beckham zögert noch. Deshalb schlägt Mel B Popstar Katy Perry als Ersatz vor.

Nächstes Jahr soll es soweit sein. Nach jahrelangen Gerüchten über ein Comeback der legendären "Spice Girls" gibt "Scary Spice" Mel B den Fans endlich Gewissheit. Die britische Girlgroup wird nächstes Jahr "zu 100 %" wieder auf der Bühne stehen.

Das bestätigte die 43-Jährige kürzlich in der "Late Late Show" mit James Corden. Die anderen "Spice Girls" Emma Bunton, Mel C und Geri Halliwell sind nicht abgeneigt und wären bei der Wiedervereinigung dabei. Nur "Posh Spice" Victoria Beckham wollte noch keine direkte Zusage geben.

Katy Perry könnte die Spice Girls verstärken

Als Ersatz hätte Mel B aber schon eine gute Lösung im Kopf. Sie möchte gerne Superstar Katy Perry als Ersatz in die Gruppe einfügen. "Katy Perry wäre doch toll!", antworte Mel auf die Frage, ob und mit wem man Victoria Beckham ersetzen könnte.

Noch hat sie jedoch die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Posh Spice doch noch mit dem Rest der Gruppe auftritt. Wir können jedenfalls nur hoffen, dass man die "Spice Girls" zu fünft auf der Bühne zu sehen bekommt.

Das könnte Dich auch interessieren