Millie_Bobby_Brown_57470020.jpg
 (Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa)

In der Serie "Stranger Things" zeigt sie Netflix-Kunden ihr schauspielerisches Talent. Dass sie aber auch mit einer Zweitkarriere als Musikerin durchstarten kann, bewies Millie vor zwei Tagen bei einem Maroon 5 Konzert, bei dem sie Cardi Bs Part in "Girls Like You" rappen durfte.

Die Netflix-Serie "Stranger Things" machte sie in der Rolle von Elfi weltberühmt. Mit gerade mal 14 Jahren ist sie eine der begehrtesten neuen Jung-Schauspieler in Hollywood. Doch die talentierte Britin kann nicht nur vor der Kamera stehen. Auch hinter dem Mikrofon könnte Millie Bobby Brown durchstarten.

Schon mehrfach hat die "Elfi"-Darstellerin in der "Tonight Show" mit Jimmy Fallon ihr Rap-Können zur Beweis gestellt. So kann sie Nicky Minajs "Monster" perfekt nachrappen.

Nun wurde ihr aber die größte Ehre zuteil, als die Jungs von Maroon 5 bei ihrem Konzert in Nashville die Schauspielerin auf die Bühne holten und Millie an der Seite von Adam Levin Cardi Bs Part in "Girls Like You" rappen durfte: